Super User

Super User

Das Root-Konto oder Superuser-Konto ist das Benutzerkonto, das bei der Installation eines Betriebssystems angelegt werden muss und mit weitreichendsten Zugriffsrechten ausgestattet ist. Dieses Konto ist nicht für die alltägliche Verwendung des Systems gedacht, sondern nur für besondere Verwaltungsaufgaben, weil es mit umfassenden Risiken verbunden ist.
Mittwoch, 13 März 2019 17:53

Georg Obermayr

Georg Obermayr – Leiter Crossmedia Produktion der Werbeagentur Adverma – ist Autor des Buches »Agile Publishing« über die Organisation und Kreation von Publishing-Erlebnissen. Seine Veröffentlichungen behandeln Themen rund um Digital Publishing und die Medienproduktion. Sein Fachwissen bringt er auch in die Entwicklung von Industriestandards bei PDFX-ready mit ein. Als Grenzgänger zwischen Design, Medienproduktion, Technologie, Marketing und Beratung stellt er immer wieder spannende Transfers zwischen praktischer Umsetzung und strategischer Einordnung her.

Samstag, 29 Juli 2017 22:28

Frühere Dozenten

Catherine Avak, InDesign
Wolfgang Baum, Grundlagen und Wahrnehmung
Astrid Baldauf, spezielles Briefing
Dagmar Boedicker, Text
Harald Frey, Fotografie
Felicitas Hübner, Illustration
Philippine Heering, Illustration
Jörg Herz, Web-Design
Waltraud Hofbauer, Realisierung
Arnold Ihlenfeldt, Satztechnik
Fabian Kern, Web und E-Book
Boris Kochan, Wortmarken
Peer Koop, Realisierung im Verlag
Lilian Neunhöffer, Zeichnen, Scribble
Sabine Noak, Papier und Anwendung
Gregor Schmidpeter, Web-Design
Prof. Markus Schröppel, Schrift
Robert Strauch, Schrift
Prof. Wolfgang Weingart, Typografie und Experiment
Prof. Eberhard Wolf, Magazine
Donnerstag, 16 Februar 2017 08:23

Zitat - Aufbauverlag, Berlin

»Ich begriff, dass man mit ganz einfachen Mitteln viel mehr Spannung auf einer Seite erzeugen kann. Meine ganze Erfahrung aus dem Jahreskurs Typografie möchte ich nicht missen. Hier wurden meine Sinne für gute Typografie geschärft. Seit jener Zeit bin ich den Bücher und deren Gestaltung hoffnungslos verfallen.«

Katrin Jacobsen, Herstellungsleiterin des Verlags Kiepenheuer & Witsch, Köln
Mittwoch, 07 Dezember 2016 11:30

Vorträge

 

Vorträge

Über Basiswissen und Insiderinformation

Rudolf Paulus Gorbach über Typografie und Gestaltung

Die Erfahrung aus der eigenen Gestaltungspraxis und der Lehrtätigkeit, wie sie im Seminar »Typografie intensiv« und jahrelanger Dozentur an Hochschulen, führten zu interessanten Überblicken und Erkenntnissen. Auch die Programmgestaltung von Vortragsreihen für die tgm oder die Tagung der Herstellungsleiter befruchtete die eigenen Ideen. So entstanden Vorträge für Institutionen, Verbände und Gesellschaften, oft in deren Auftrag. Sie umfassen die Bereiche Typografie und Gestaltung, wobei die gesellschaftlichen Aspekte, wie sie in der heutigen Designforschung relevant ist, mit einfließen.

 

22070896975 8f9a8709e9 k

 

Aktuelle Vorträge

Sinnvolle Buchgestaltung. Handwerklich, gestalterisch und die dazugehörige Haltung.
Walbaum- Wochenende in der Pavillon-Presse Weimar.
9. Mai 2020

 

Vorträge

2020 Sinnvolle Buchgestaltung. Handwerklich, gestalterisch und die dazugehörige Haltung.  Walbaum- Wochenende in der Pavillon-Presse Weimar.
2019 Haptik, Ästhetik und Funktion. Beobachtungen an typografischer Gestaltung. Arbeitskreis Buch & Technik: AB&T, München
2018 Haptik, Ästhetik und Funktion. Beobachtungen an typografischer Gestaltung. Fachverband Führungskräfte der Druckindustrie und Informationsverarbeitung, München
2017 Hitler umzingeln. Typografie einer wissenschaftlichen Edition »Hitler, Mein Kampf, eine kritische Edition«. NS Dokumentationszentrum München / Typographische Gesellschaft München
2017 Hitler umzingeln …  Fachhochschule Dortmund
2016 Philipp Luidl, Gestalter und Denker. Lyrik-Kabinett München
2016 Hitler umzingeln … Typographische Gesellschaft Austria, Wien
2016 Hitler umzingeln … Tagung der Herstellungsleiter in Irsee
2016 Hitler umzingeln … Arbeitskreis Buch & Technik: AB&T, München
2015 Hitler umzingeln … Fachhochschule Augsburg. Zusammen mit Dagmar Natalie Gorbach
2015 Hitler umzingeln … Wei sraum Designforum Tirol, Innsbruck
2015 Das gut lesbare Buch.  Alles über gute Lesbarkeit. Typographische Gesellschaft München
2015 »2226«. Ein Buch zum Gebäude. A-type-Konferenz Architektur und Typografie.  Typographische Gesellschaft München und Bayerische Architektenkammer). Zusammen mit Dagmar Natalie Gorbach
2014 Wenn das Konzept mit dem Layout … Systematisches Denken und arbeiten. Bookmarks 2014, mediacampus Frankfurt
2014 Das Editionsprojekt »Mein Kampf« als Herausforderung für Typografie und Gestaltung. Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
2014 50 Jahre Bücher machen. Eingeladener Kreis, Hofstetten / Landsberg am Lech
2010 Typografie in der Architektur. Fachschaft Architektur, Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg
2008 Vortragsserie: Über das kleine Einmaleins der Typografie; Einführung in die Buchgestaltung; Der Raster in der Gestaltung; Farbe, Gestaltung und Typografie. Schulz Bürocentrum München
2008 Jenseits von Arial und Times. Wie Typografie den Respons ihrer Mailings erhöht. 4. Direktmarketing Fachkongress, Messe Berlin
2008 Die Drucksachen des Bauhauses.  Typographische Gesellschaft München
2007 System. Qualität und Verantwortung in der visuellen Gestaltung.  Typographische Gesellschaft München
2007 Schiff nach Europa. Leipziger Typotage, Schriftdesign und Typografie »Made in Europa«
2006 Wohin gehört die Herstellung. Perspektiven der Verlagsherstellung. Forum Verlagsherstellung Frankfurter Buchmesse
2006 Sünden der Typografie.  Fachverband Führungskräfte der Druckindustrie und Informationsverarbeitung, Aalen
2006 Schrift und Charakter. Eine konzeptionelle Vorgehensweise zur Schriftwahl. Typographische Gesellschaft München
2005 Sünden der Typografie. Vortragsreihe »Gescheitert«. Typographische Gesellschaft München 
2005 Sünden der Typografie. Fachverband der Führungskräfte der Druckindustrie und Informationsverarbeitung, Frankfurt am Main
2004 Schrift und Charakter. Eine konzeptionelle Vorgehensweise zur Schriftwahl. Typo Berlin. Internationale Designkonferenz 
2004 Schrift und Charakter. Eine konzeptionelle Vorgehensweise zur Schriftwahl. Tagung der Herstellungsleiter in Irsee 
2004 Schrift und Charakter. Eine konzeptionelle Vorgehensweise zur Schriftwahl. Typographische Gesellschaft Austria, Tagung in Raabs.
2004 Pressetexte gut verpackt. Typografie für Pressetexte. Arbeitskreis der Pressesprecherinnen München im Landesverband Bayern des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
2004 Eine Gesellschaft für Typografie. Über die tgm. Design Austria / Typographische Gesellschaft Austria, Wien
2003 Sünden der Typografie. Arbeitskreis Buch & Technik: AB&T, München
2003 Kulturwerbung. Bestandsaufnahme und kritische Auseinandersetzung. Typographische Gesellschaft München
2003 Konzepte in der Buchgestaltung. Symposium »Noch ein Buch …« der Typographischen Gesellschaft Austria in Raabs
2003 Die Bildsicht der Gestalter. Wie angewandte visuelle Gestalter mit Bildern umgehen. Fachkonferenz Bildwissenschaft des Instituts für Bildwissenschaft Universität Magdeburg
2001 Bilder verwenden. Praxisbericht aus der Gestaltung von Bildprojekten. Fachkonferenz Bildwissenschaft des Instituts für Bildwissenschaft Magdeburg in Wendgräben (Konrad-Adenauer-Stiftung)
1999 Sinnvolle Typografie wäre auch am PC nützlich. Antiquariatskataloge gestalten. Jahrestagung des Verbands Deutscher Antiquare in München
1996 – 1997  Gestaltungsgeschichte des Buchstabens. Vortragsreihe Büchergilde Gutenberg / Literatur Moths / VHS München: Vom Bildzeichen der Vorzeit bis zum Alphabet; Der Buchdruck von seinen Anfängen 1450 bis 1800; Typografie und Buchgestaltung – vom Klassizismus bis zur Reklame; Bauhaus und zwanziger Jahre: Wie es in der Typografie dazu kam; Aufbruch der Buchgestaltung Anfang des 20. Jahrhunderts; Die besseren 50er Jahre in Schrift und Typografie; Kriterien einer guten Buchgestaltung: Animation und Information; Bewegungen und Moden. Die 60er und 70er Jahre in der Buch- und Zeitschriftengestaltung; Ändert sich die Buchgestaltung durch die digitale Technik? Jeweils zusammen mit Astrid Baldauf
1996 Funktion und Lesbarkeit der Typografie unter veränderten Sehgewohnheiten. Panoptikum Bernhard Wette, München. Zusammen mit Astrid Baldauf
1995 Mißratene Qualität? Über die Typografie technischer Dokumentation. Typographische Gesellschaft München
1992 Buchgestaltung heute. Kriterien für ein ganzes Spektrum von Konzepten. BDG Bremen
1992 Buchgestaltung heute. Kriterien für ein ganzes Spektrum von Konzepten. BDG Braunschweig
1991 Gestaltung und Herstellung von Kinder- und Jugendbüchern.  Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Kunstpädagogik

 

 
Fotos:
Michi Bundscherer, Peer Koop, Thomas Schrott
Montag, 11 April 2016 11:03

Zitat novum World of Graphic Design

»Begeisterung. Der Jahreskurs Typografie,
den Rudolf Paulus Gorbach seit vielen Jahren
durchführt, ist längst eine feste Größe für
alle Schriftinteressierten«, 

schreibt novum World of Graphic Design 2012.
Montag, 18 Januar 2016 16:31

Impressum & Datenschutz

Kontakt

Fragen und Anregungen?

 

Gorbach Seminare

Dyckerhoffstraße 20b

86919 Utting am Ammersee

 

Telefon 08806-95 73 93

Mobil 0172-823 56 90

 

rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de

 

Impressum

Rechtliche Hinweise

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Rudolf Paulus Gorbach

 

Gorbach Seminare

Dyckerhoffstraße 20 b

86919 Utting am Ammersee

 

Telefon 08806-95 73 93

Mobil 0172-823 56 90

rudolf.gorbach@gorbach-gestaltung.de

 

Copyright © 2016 Rudolf Paulus Gorbach, Utting

 

Gestaltung: Rudolf Paulus Gorbach und Manuel Kreuzer

Realisierung: Manuel Kreuzer, Büro für visuelle Gestaltung, Passau, www.mkreuzer.de

 

Verwendete Schrift: Fira Sans von Carrois und Edenspiekermann

 

Text-Support: Andreas Sebastian Müller und Katherina Zöllner

 

Fotos: Dagmar Nathalie Gorbach, Rudolf Paulus Gorbach, Manuel Kreuzer, Dominik Parzinger, Harald Frey, Helmut Walter 

 

Datenschutz

Verantwortlicher für die verarbeitung personenbezogener Daten

Gorbach Seminare

Dyckerhoffstraße 20 b

86919 Utting am Ammersee

 

Allgemeine Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Außer zur Bereitstellung der Website (siehe unten) verarbeiten wir über unsere Website grundsätzlich keine weiteren personenbezogenen Daten. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt darüberhinaus regelmäßig nur dann, wenn die betroffene Person in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt hat, oder die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich sind, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist. Weiterhin verarbeiten wir personenbezogene Daten auch zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen. Die Dauer und der Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten, insbesondere deren Speicherung und Auswertung, richten sich grundsätzlich immer nach den Anforderungen des jeweiligen Verwendungszwecks. Sofern die Verarbeitung für den gegebenen Zweck nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten je nach Anforderung gelöscht, gesperrt oder anonymisiert.

Bei der Bereitstellung unserer Website und der Verarbeitung von Daten verwenden wir aktuelle Sicherheitseinstellungen. Dabei passen wir unsere Sicherheitsmechanismen regelmäßig den Anforderungen an. Wir bemühen uns, jegliche Vorkehrungen zu treffen, um Sicherheitsprobleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben. Dennoch kann ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden. Bitte beachten Sie, dass beim Versand einer unverschlüsselten E-Mail an uns nicht ausgeschlossen werden kann, dass Dritte die Inhalte der Nachricht lesen bzw. verändern können. Sollten Sie jemals Sicherheitsbedenken bei der Nutzung unserer Website oder beim Versand einer E-Mail an uns haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden und Daten gegebenenfalls auch auf einem anderen Weg übermitteln.

 

Rechte im Bezug auf personenbezogene Daten

Unabhängig davon, ob wir über unsere Website personenbezogene Daten verarbeiten, erteilen wir jeder betroffenen Person auf Anfrage die Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über diese Person bei uns allgemein verarbeitet werden. Weiterhin kann die betroffene Person die Löschung, Berichtigung bzw. Einschränkung oder Sperrung ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten beantragen. Hierzu können Sie uns jederzeit in Textform kontaktieren. Die Kontaktdaten hierfür finden Sie in unserem Impressum.

Personenbezogene Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften, zur laufenden Abwicklung von Aufträgen oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sind von der Löschung ausgeschlossen.

Eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten können Sie jederzeit bei der dafür zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Daten, die in Ihrem Browser gespeichert werden und es uns ermöglichen, bestimmte Funktionen und Sicherheitsfeatures zu verwenden. Cookies dienen unter Anderem dazu, Ihren Besuch auf unserer Website zu erfassen und bestimmte Einstellung für Sie zu speichern. Sie können die Verwendung von Cookies durch unsere Website jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Ebenso können Sie bereits gesetzte Cookies in Ihrem Browser löschen. Beachten Sie bitte, dass ohne die Verwendung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

 

Bereitstellung der Website

Mit jedem Aufruf unserer Website werden von Ihrem System Daten an unseren Server übermittelt. Diese beinhalten unter anderem die Bezeichnung ihres Webbrowsers und ihres Betriebssystems, sowie Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Anfrage. Diese technischen Daten werden grundsätzlich benötigt, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website überhaupt zu ermöglichen. Dabei gewähren uns diese anonymen Informationen grundsätzlich keinerlei Rückschluss auf Ihre Person. Aus Sicherheitsgründen werden diese Daten von unserem Hostinganbieter (ALL-INKL.COM, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf ) 7 Tage lang gespeichert und anschließend gelöscht. Dies ist notwendig um potenzielle Sicherheitsprobleme oder Angriffe zu identifizieren und abzuwehren. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, gesetzliche Vorschriften erfordern dies zwingend.

 

 

 

 

 

Sonntag, 17 Januar 2016 21:41

Firmenseminare

Firmenseminare

Lehrtätigkeit und Inhouse-Seminare
 

Seminare in Firmen und Institutionen sind ein wesentlicher Anteil an den Gorbach-Seminaren. Sowohl die in der Seminarübersicht aufgeführten Themen, als auch Teile daraus oder völlig neue Zusammenstellungen können von Ihnen gewählt werden. Lassen Sie sich Ihr spezielles Seminar vorschlagen.

 

firmenseminare

Lehrtätigkeit

Fachhochschule München
U5 Akademie, München
Hochschule der Medien, Stuttgart
Universität Ulm
Universität Osnabrück

 

Seminare bei

AGFA München
August Dreesbach Verlag, München
Bertelsmann Verlag, München
Berufliches Schulzentrum Alois Senefelder, München
Museum Brandhorst, München
CH Beck, Verlag, München
Bund Naturschutz in Bayern
CD Computer & Dokumentations GmbH, Aalen
debis, Stuttgart
Deutscher Ärzte Verlag, Köln
Diesterweg Verlag, Frankfurt
EDTZ, Ottobrunn
Europäisches Patentamt, München
Falken Verlag, Niedernhausen
Fink, Kümmerly und Frey, Ostfildern
Georg Thieme Verlag, Stuttgart
GeraNova Bruckmann, München
Gewerkschaft Druck und Papier, Bern
Hanser Verlag, München
Heimsoeth + Borland Software, München
if-Bau-Stuttgart (Architektenkammer)
Klett Verlag, Stuttgart
Langenscheidt KG, München
mediacampus, Frankfurt
Siemens, München
Stark Verlag, Hallbergmoos
Trurnit & Partner, Ottobrunn
Ravensburger Verlag, Ravensburg
Verband der Raiffeisenbanken, Bonn
Verband der Zeitschriftenverleger in Bayern, München
Verlag Markt&Technik, Haar
Weisser Lotus e.V., Ostermiething bei Salzburg
und andere

 

Weitere Informationen über Rudolf Paulus Gorbach und seine Veröffentlichungen finden Sie auf wikipedia.de

Sonntag, 17 Januar 2016 20:28

Über Gorbach

Rudolf Paulus Gorbach

Seminarleitung

rudolf paulus gorbachRudolf Paulus Gorbach (1939) arbeitete nach der Schulzeit zunächst als Buchdrucker und Musiker. Buchdruckmeister, Studium Drucktechnik und Typografie in Berlin, Hersteller beim Insel-Verlag in Frankfurt, Herstellungs- und Werbeleiter beim Hanns Reich Verlag, München (Bildbände im Bogentiefdruck, internationale Koproduktionen). Seit 1971 eigenes Herstellungsbüro mit Schwerpunkten auf internationale Koproduktionen im Bild-Text-Buch verschiedener Bereiche. Gründung einer GmbH (1977 bis 2020)  und Gründung eines Producing-Unternehmens. Ab 1980 verstärkte Konzentration auf typografische Gestaltung für Buchverlage, Museen, Galerien, Softwarehäuser und Zeitschriftenverlage. Heute Büro für Gestaltung und Realisierung. Vermehrt konzeptionelle Arbeiten im Design, Corporate Design und Screen-Design.
      Lehrtätigkeit seit 1968. Lehraufträge: Fachhochschule München, Hochschule für Druck und Medien Stuttgart; Akademie an der Einsteinstraße, München (U 5) für Geschichte der Schrift und der visuellen Kommunikation. Zahlreiche Seminare in Verlagen, Institutionen, Firmen und anderen Hochschulen. Ab 1990 Veranstalter des Jahreskurses Typographie in München und des Seminars »Didaktische Typografie« in Volterra. Vorträge, sowie Veröffentlichungen von Büchern in Fachzeitschriften. Von 1996 bis 2007 erster Vorsitzender der tgm Typographische Gesellschaft München. Inhaltliche Beratung für Tagungen, Seminare und Schulungen. Mitinitiator des internationalen Arbeitskreises »Lesbar. Typografie der Wissensvermittlung« aus tgm, tga, forum typografie, Typo Sankt Gallen u.a. Ausführlicheres über Gorbachs Tätigkeit in Lehre und Forschung finden Sie auf dieser Seite unten.

Regelmäßig schreibt Gorbach Buchbesprechungen zu den Bereichen Typografie und Gestaltung im Blog der tgm, tgm-online.de

Weitere Informationen über das Leben von Rudolf Paulus Gorbach und »seine« Typografie finden Sie auf wikipedia.de

 

Dagmar Nathalie Gorbach

 

 

dagmar gorbach

Dagmar Nathalie Gorbach (1966), Ausbildung als Schriftsetzerin in einem Großbetrieb der Buchproduktion. Typografin in Hamburg (früher Augsburg), arbeitete bei namhaften Layoutsetzereien und Agenturen in Berlin, Hamburg und München. Berufsbegleitende, intensive Ausbildung in Typografie und Gestaltung. Gestaltet Bücher, Musik-Medien und Corporate Design. Impulsgeberin, konzeptionelle Mitinitiatorin und Prozessbegleitung der Gründungsphase einer reformpädagogischen Schule. Sie war Partnerin der Gorbach GmbH und beschäftigte sich dabei vor allem mit komplizierter Typografie und Design. Dies setzt sie heute in ihrem Büro in Hamburg fort. In den Seminaren lehrt sie Typografie und Gestaltung, wobei sie besonders den neuen Stil der praktischen Übungen entwickelt.

Sonntag, 17 Januar 2016 12:22

Dozenten

Dozenten

Erfahrene Dozenten aus dem tgm-Umfeld geben in verschiedenen Seminarabschnitten wertvolle Tipps aus ihren eigenen praktischen Erfahrungen
Freitag, 11 Dezember 2015 08:13

Login Info

Teilnehmer Intern

Downloadbereich

Seite 1 von 5

Kursanmeldung

Sichern Sie sich jetzt die Teilnahme an unseren Seminaren! Nutzen Sie das nachstehende Formular, um sich direkt für einen unserer Kurse anzumelden. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Natürlich können Sie auch einzelne Module buchen.

Bitte tragen Sie die gewünschten Module in das Feld »Anmerkungen« ein.